Link

155 Mio. Frauen weltweit sind an ihren Genitalien verstümmelt. Jedes Jahr werden 2 Mio. weitere Mädchen und junge Frauen dieser grausamen Prozedur unterzogen. „Und das, obwohl bereits vor 10 Jahren 174 teilnehmende Staaten das Cairoer Abkommen unterzeichneten, welches das Recht auf reproduktive Gesundheit inkludiert!“ zieht die Österreichische Stiftung für Weltbevölkerung und Internationale Zusammenar beit (SWI) anlässlich des Internationalen Tages „Zero Tolerance to FGM“ am 6. Februar Bilanz.
PDF

Schreibe einen Kommentar