Stöger und Bayr zu „10 Jahre Kampf gegen FGM in Österreich“

2. Februar 2011

Der Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung in Österreich verläuft erfolgreich, ist aber noch lange nicht zu Ende. Das sagten Gesundheitsminister Alois Stöger und die SPÖ-Bereichssprecherin für Globale Entwicklung, Petra Bayr, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz anlässlich „10 Jahre Kampf gegen FGM in Österreich“ im Museumsquartier.

PDF